Unser Blog

Lern-Konzepte und -Trends, von denen Ihr Geschäft profitiert

Lernen 4.0 - unser Anteil an der Revolution

Gepostet von Frank Ecker am 07.08.2018 10:40:36
Find me on:

Wir stehen am Anfang dessen, was das World Economic Forum die vierte industrielle Revolution nennt: Künstliche Intelligenz. Automatisierung. Mobiles Supercomputing. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Gezielte genetische Veränderungen.

Die Belege für  diese dramatischen Veränderungen umgeben uns überall und alles entwickelt sich mit exponentieller Geschwindigkeit.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu prüfen, wie wir die Ausbildung von Arbeitnehmern daran anpassen, um sicherzustellen , dass jeder auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft einen Platz findet.

Wir von SwissVBS überlegen uns innovative Wege, das vermittelte Wissen im Langzeitgedächtnis zu verankern. Dazu nutzen wir die revolutionären Technologien, die heute Teil unseres Lebens sind.

Unsere Beobachtungen im Lern-Umfeld

Unsere Smartphones sind rund um die Uhr in Betrieb und wir nutzen sie auch fast genau so. Darum eignen sich diese Geräte im ganz hervorragend, Mitarbeiter  zu unterstützen, beruflich relevantes Wissen schnell und nachhaltig zu lernen.

Haben Sie schon einmal einen Kollegen beobachtet, der vor seinen Bildschirm sitzt und eine langes eLearning-Einheit absolviert? Dann haben Sie sicher bemerkt wie es aussieht, wenn er anfängt abzuschalten. Wir glauben, das wir dieses Problem mit mobilen Lernangeboten lösen können. Effektives mobiles Lernen stellt Informationen in kleinen und leicht verdaulichen Einheiten bereit. Die Lerner können jederzeit und überall schnell auf Ihre Lerneinheiten zugreifen. Die Nutzer können ihr Training jederzeit unterbrechen und wieder damit weitermachen, ohne sich auch nur neu anmelden zu müssen. Mit unserer App ECHO funktioniert das sogar offline, ganz ohne Internet-Verbindung.

Unser Anteil an der Revolution

Angesichts der großen Veränderungen, mit denen uns Welt im Zuge der vierten industriellen Revolution konfrontiert, erkennen wir klar, dass die Lerntechnologie von gestern den Anforderungen des Lerners von heute nicht gerecht wird.

Schon jetzt hat sich das mobile Lernen fest etabliert und wird sich in den kommenden Jahren weiter verbreiten. Nutzen Sie mobile Lernlösungen und integrieren Sie diese in Ihre Mitarbeiterschulungen! Das wird Ihnen helfen, die besten Kandidaten für Ihr Unternehmen anzusprechen,  Ihre Belegschaft noch besser zu fördern und unter dem Strich wettbewerbsfähig zu bleiben.

Erfahren Sie mehr über unseren Anteil an der Revolution

 

Themen: Mobiles Lernen